Kremenit - porzellanartige kalthärtende Vergussmasse

ist ein keramisches Pulver, das nach kurzem Rühren eine gut fließfähige Masse ergibt, die zur Herstellung von wertvollen Reliefs, Figuren und Modellen eingesetzt werden kann.

Besondere Vorteile
● Porzellanartige Struktur der
    ausgehärteten Teile
● Extrem harte Oberfläche
● Mit trockenen Pigmenten oder Pasten einfärbbar
● Physiologisch unbedenklich
● Leichte Verarbeitung
● Schnelle Erhärtung
● Große Abbildegenauigkeit
● Oberflächengestaltung mit allen gängigen Farben

Kenndaten

Mischungsverhältnis, Pulver : Wasser 4 kg : 1 l = Mischungsvolumen 2,4 l
Verarbeitungszeit ca. 6 Min
Erstarrungsende ca. 10 Min
Härte über 300 N/mm2

Verarbeitung

Die Gießform, z. B. eine flexible Form aus Kunststoff, horizontal ausrichten. KREMENIT im o. e. Mischungsverhältnis in das vorgelegte Wasser einstreuen. Ca. 1 Min. kräftig rühren, bis die zunächst zähflüssige Masse gut fließt. Zum Anrühren größerer Mengen ist die Verwendung eines Elektrorührers vorteilhaft.
Das Gemisch in dünnem Strahl so in die Form einlaufen lassen, daß sich zunächst nur eine dünne Schicht ohne Luftblasen an der Oberfläche vorwärts schiebt. Danach kann der Rest zügig eingegossen werden.

Für Außenanwendung anstatt mit Wasser mit Polymer FORTE mischen und Formteil mit FORTE beschichten.
(z.B mit einer Mischung Forte:Wasser = 1:3).

Verpackung: 1 kg, 2,5 kg, 7 kg, 25 kg

 

Folgen Sie uns auf:

Facebook
Twitter
Google Plus
Name:
E-Mail:
Nachricht:

Die richtige Rechenergebnis eingeben.

9 plus 6 ist gleich:
Vse pravice pridržane © 2013 Samson Kamnik d.o.o. | Izdelava spletnih strani in programiranje: Ms3 d.o.o.