Woody - Modell- und Reparaturpaste


      -       Kaltabbindende, bei Raumtemperatur aushärtende Formulierung geringer Dichte
-       Kombiniert die Stabilität von Epoxidharzen mit der Bearbeitbarkeit von Holz
-       Haftet auf den meisten Konstruktionsmaterialien
-       Mit Modellschreinerwerkzeugen bearbeitbar
-       Mit anderen Härtern zum Verkleben von  Blockmaterialien geeignet


  

         
ANWENDUNGSBEREICHE

-       WOODY ist frei modellierbar und im ausgehärteten Zustand wie Holz bearbeitbar(hobeln,
         sägen, fräsen, schleifen, bohren)  
-        ideall zur Restaurierung aller Möbel und Gebrauchsgegenstände aus Holz 
-       Reparaturen an Formen und Modellen (Harz, Holz)
-       Ur- und Giessereimodelle  



EIGENSCHAFTEN

Für die Reparatur von Holz und Holzwerkstoffen bei Substanzverlust sowie für Holz-Kombinations-Verklebungen (Holz/Metall, Holz/Kunststoff)
Klebt und füllt




Bearbeitbar wie Holz
Wasserfest nach DIN EN 204 D4
Für innen und außen
Verklebt auch Materialien wie z.B. Metalle, Kunststoffe, Keramik und HPL-Platten untereinander oder als Kombinationsverklebung miteinander
Farbe: Fichte hell
Kann mit Pigmenten eingefärbt werden
Standfeste Konsistenz, saubere Applikation möglich
Temperaturbeständig von -30ºC bis +80ºC




Mischungsverhältnis A : B = 1: 1
nach Gewicht oder nach Volumen
Topfzeit: cca 30-40 min bei 20°C
Aushärtezeit: 12-16 Stunden, Endhärte nach 24 St.
Härte: holzänlich

VERARBEITUNG

Die zwei Komponenten im angegebenen Verhältnis gründlich mischen, bis das Gemisch eine einheitliche Farbe aufweist. Der Mischvorgang kann manuell oder unter Verwendung eines Planeten-/Knet-/Teigmischers erfolgen. Zur Herstellung von Schichten kontrollierter Dicke zwischen Abstandhaltern auf Polyethylen ausrollen und als Schicht auftragen. Nachhärtung verbessert die Endeigenschaften.

Bei Reparatur- und Spachtelarbeiten Löcher etc. großzügig füllen: nach ca. 5 Stunden weiter bearbeitbar.
Bei Metall, insbesondere bei Blei und Aluminium, sind die vorhandenen Oxydschichten unmittelbar vor der Verklebung zu entfernen.
Die Endfestigkeit wird nach 24 Stunden erreicht.
Im Außenbereich muss die Klebstoff-Fuge vor direkter Bewitterung geschützt werden, z.B. mit einer filmbildenden Lasur.




Folgen Sie uns auf:

Facebook
Twitter
Google Plus
Name:
E-Mail:
Nachricht:

Die richtige Rechenergebnis eingeben.

9 plus 2 ist gleich:
Vse pravice pridržane © 2013 Samson Kamnik d.o.o. | Izdelava spletnih strani in programiranje: Ms3 d.o.o.